Interessantes & historisches über Falk Wedekind

Unser Unternehmen

15.06.2005

Gegründet wurde das Einzelunternehmen von Falk Wedekind am 15.06.2005 am Standort Dingelstädt, im Gewerbegebiet „Am Rode“. Angefangen hat alles mit einem Multicar mit vier Containern sowie einem Iveco Magirus mit 15 gebrauchten Containern. Zudem hatten wir einen kleinen Materialbestand an Kies, Schotter und Sand. Um am Markt bestehen zu können wurden in kurzer Zeit einige Investitionen getätigt und die Betriebsfläche erweitert.

15.06.2005

Anfang 2016

Seit dem Jahr 2016 sind wir als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb nach EfbV, durch den TÜV Thüringen, eingetragen. Dies bevollmächtigt uns zum Sammeln und Befördern von diversen Abfällen.

Ende 2016

Im Jahr 2016 haben wir einen weiteren Standort in Teistungen eröffnet um auch die Region Nordeichsfeld langfristig besser bedienen zu können. Hier können Sie sowohl Baustoffe und Rohmaterial erwerben, als auch Ihre Abfälle wie Bauschutt, Mischabfall, Erdaushub und Schrott entsorgen und verwerten.

Ende 2016

2019

Im Sommer 2019 haben wir unser Portfolio am Standort Dingelstädt um eine Betonmischanlage erweitert. Hier können unsere Kunden ab sofort Beton in einer großen Auswahl und in den verschiedensten Rezepten erwerben. Eine genaue Übersicht dazu erhalten Sie im Bereich Baustoffe.

2020

Anfang 2020 haben wir das Tochterunternehmen „Falk Wedekind Metallrecycling GmbH“ gegründet. Hier verarbeiten wir Eisenschrotte, Buntmetalle und Kabel, die Sie selbst anliefern können oder die wir Ihnen, je nach Aufkommen, mit einem Container bereitstellen.
Ihren Schrott bekommen Sie nach den aktuellen Marktpreisen vergütet. Darüber hinaus können Sie natürlich auch Ihre weiteren Abfälle bei uns anliefern.

2020

Falk Wedekind heute

So können Sie heute sämtliche Abfälle und Wertstoffe bei uns entsorgen und verwerten. Weiterhin haben wir einen umfassenden Bestand an Baustoffen, Rohmaterialien sowie diversen Zierkiesen und Ziersteinen. Unser Containerbestand hat sich in der Zwischenzeit auf über 800 Container erhöht. Diese, sowie die Materialen, werden von knapp 15 unterschiedlichen Fahrzeugen transportiert und im gesamten Eichsfeld, sowie in den umgebenden Regionen gestellt.

Mit derzeit über 30 Mitarbeitern und einem Fuhrpark von ca. 15 verschiedenen Fahrzeugen ist unser Unternehmen zukunftsorientiert aufgestellt und hat sich zu einem Leistungsträger in der Region entwickelt.